Ballard meldet größten Auftrag der Unternehmensgeschichte

9. April 2024 | Ballard Power Systems will 1.000 Brennstoffzellenmotoren an Solaris liefern. Darüber haben die Unternehmen Anfang April einen langfristigen Liefervertrag (Long Term Supply Agreement – LTSA) unterzeichnet. Für das kanadische Unternehmen ist der bis 2027 laufende Auftrag der größte der Unternehmensgeschichte.

Das LTSA bestehe aus existierenden Aufträgen für rund 300 Brennstoffzellenmotoren und erweitere diese um Dienstleistungen für den Anschlussmarkt, eine Garantieverlängerung und rund 700 weitere Motoren, so das kanadische Unternehmen am vergangenen Montag (1. April). Es handle sich um die größte Bestellung von Brennstoffzellenmotoren, die Ballard bislang verzeichne habe.

Die 1.000 Motoren werden zu etwa 80 % aus FCmove®-HD 70 kW und zu 20 % aus FCmove®-HD+ 100 kW bestehen. Sie sollen sowohl für 12-Meter- als auch für 18-Meter-Busse geeignet sein. Die Auslieferung werde noch in diesem Jahr beginnen und bis Ende 2027 laufen.

“Diese bahnbrechende Vereinbarung leitet die nächste Phase der Partnerschaft zwischen Ballard und Solaris ein, um die Einführung von Brennstoffzellenbussen in Europa zu beschleunigen und die bewährte Produktleistung von Ballard zu nutzen, während die Energiewende an Fahrt gewinnt”, so Randy MacEwen, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Ballard.

200 H2-Busse in 22 europäischen Städten unterwegs

Ballard erwarte, dass die Motoren in ganz Europa zum Einsatz kommen werden. Solaris-Busse mit Ballard-Brennstoffzellenmotoren fahren derzeit in mehr als 22 europäischen Städten.

Nach eigenen Angaben hat Solaris bislang rund 200 wasserstoffbetriebene Busse ausgeliefert. Für die nächsten zwei Jahre habe das Unternehmen über 500 weitere Fahrzeuge im Auftragsbuch, so Javier Iriarte, Vorstandsvorsitzender von Solaris. Dadurch werde der Anteil von Brennstoffzellenbussen in der Gesamtproduktion immer größer.

Im Sommer 2023 hatte der kanadische Motorenhersteller einen Auftrag über rund 100 Brennstoffzellenmotoren vom polnischen Fahrzeugbauer Solaris erhalten. Im Laufe des Jahres 2024 sollen diese Busse unter anderem in Rostock eingesetzt werden.

 

Weitere Meldungen zu Solaris Wasserstoffbussen:

 

(Quelle: Ballard Power Systems/2024)

The post Ballard meldet größten Auftrag der Unternehmensgeschichte appeared first on H2-news.eu.

Share the Post:

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert