Wasserstoff im Gebäudesektor: Millionenauftrag für Hexagon Purus

25. April 2024 | Hexagon Purus hat einen Auftrag zur Lieferung von Wasserstoffspeichertanks im Wert von rund 3,8 Millionen Euro erhalten. Auftraggeber ist die HPS Home Power Solutions AG (HPS). Das Unternehmen mit Sitz in Berlin hat den nach eigenen Angaben ersten dezentralen Ganzjahres-Stromspeicher für Gebäude der Welt entwickelt. Er arbeitet auf Grundlage von grünem Wasserstoff.

Die Wasserstoffspeichersysteme des norwegischen Herstellers sollen in der für den Gebäudesektor optimierten „picea“-Linie von HPS zum Einsatz kommen. Hexagon Purus will sie ab dem dem 2. Quartal 2024 ausliefern, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Die Idee der picea-Geräte: Im Sommer werden die Gebäude über PV-Module mit Solarstrom versorgt, wobei überschüssiger Solarstrom mit Hilfe eines Elektrolyseurs in grünen Wasserstoff umgewandelt wird. Diesen speichert die Anlage in Hochdrucktanks, damit er im Winter wieder in Strom umgewandelt werden kann. Ziel ist, Gebäude ganzjährig mit Sonnenenergie vom eigenen Dach zu versorgen. Laut Hersteller sind Speicherung und Nutzung emissionsfrei.

Die Wasserstofftanks eigneten sich aufgrund ihrer Flexibilität und Skalierbarkeit besonders für eine Anwendung im HPS-System, so Matthias Kötter, Geschäftsführer des Hexagon Purus-Standorts in Weeze. Hier hatte das Unternehmen Ende Januar eine neue Fertigungshalle für seine Typ-IV-Tanks aus carbonfaserverstärktem Kunststoff eröffnet.

Dekarbonisierung im Gebäudesektor

Der Gebäudesektor ist weltweit für fast 40 % der jährlichen CO₂-Emissionen verantwortlich. Grüner Wasserstoff kann hier in geeigneten Anwendungen einen Beitrag zur Dekarbonisierung leisten.

HPS ist auf diesem Segment nach eigenen Angaben weltweit führend. Das Berliner Unternehmen entwickelt wasserstoffbasierte Energiespeichersysteme für Eigenheime, Mehrfamilienhäuser und Gewerbeimmobilien. Die picea habe bereits mehrere Preise gewonnen, darunter den Handelsblatt Energy Award, den Innovationspreis Berlin-Brandenburg und die Sustainability Challenge der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB).

(Quelle. Hexagon Purus/2024)

 

 

The post Wasserstoff im Gebäudesektor: Millionenauftrag für Hexagon Purus appeared first on H2-news.de.

Share the Post:

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert